Leistung und Sicherheit

Ein fürsorgliches Familienmitglied

Die Fahrgastzelle des Fiat Doblò enthält energieabsorbierende Eigenverformungszonen, und die Türen sind so entworfen, dass sie sich bei einem Zusammenstoß nicht selbständig öffnen.

Fiat Doblò Sicherheit

Schutz rundum

Sechs Airbags, darunter die neuen Curtain-Airbags, sorgen im Fiat Doblò für noch mehr Sicherheit. Die Seitenairbags des Fiat Doblò sind so konstruiert, dass Bauch, Brust und Kopf von Fahrer und Beifahrer bei einem Seitenaufprall optimal geschützt sind. Zusätzlich zeigt jetzt eine Warnleuchte an, wenn Passagiere im Fond nicht angeschnallt sind.

Fiat Doblò Sicherheit/Airbags

Mit Sicherheit ein gutes Fahrgefühl

Die elektronische Stabilitätskontrolle sorgt in Verbindung mit ABS und EBD für bestmögliche aktive Sicherheit und hilft, ein Ausbrechen in Notsituationen zu verhindern.

Fiat Doblò Sicherheit/ESC

Sicher ist sicher. Wo auch immer Sie sind.

Der Fiat Doblò Trekking bewältigt mit den speziellen M+S All Season Reifen sicher jede Jahreszeit und jedes Wetter. Egal welchen Weg Sie nehmen, dank Traction+ ist der Fiat Doblò Trekking für alles bereit.

Trazione pneumatici Fiat Doblò sicurezza

Nichts kann Sie aufhalten. Auch keine Berge.

Wer beim Reisen neue Strecken erkundet, trifft auch mal auf unerwartete Steigungen: Das Hill Holder-System hilft beim Anfahren am Berg und verhindert das Rückwärtsrollen des Fahrzeugs.

Fiat Doblò Hill Holder

Vollendeter Schutz

Für vollendeten Schutz können Sie Ihren Fiat Doblò mit dem Safe-Lock-System ausstatten, das sämtliche Türen inkl. Tankdeckel verriegelt und ihre Öffnung auch vom Innenraum aus unmöglich macht.

Fiat Doblò Deadlock