Leistung und Sicherheit

Dieselmotor 1.3 MultiJet II 95 PS

Die innovativen Einspritzdüsen des MultiJet Diesel-Aggregats optimieren den Verbrennungsvorgang durch fortschrittliche Technologien wie IRS (Injection Rate Shaping) und sorgen so für geringere Emissions- und Verbrauchswerte.

70

Max. Leistung EG

kW (PS) bei U/min

70 (95) @ 3750

200

Max. Drehmoment EU

Nm (kgm) bei U/min

200 @ 1500

172

Höchstgeschwindigkeit

(km/h)

12,9

Beschleunigung

0-100 km/h (Sek.)

4,1

Kraftstoffverbrauch

(l/100 Km) Richtlinie 2004/3/EG

4,7 innerorts

3,8 außerorts

4,1 kombiniert

107

CO2 Emissionen

(g/km)

Motor-Abgasnorm

Euro 6

 

5-Gang-Schaltgetriebe

 

Vorderradantrieb

Benzinmotor 1.4 MultiAir II 140 PS

Beim 500X kommt die MultiAir II-Technologie zweiter Generation zum Einsatz. Damit kann, dank eines verbesserten Nockenprofils, das Ansaugventil durch ein elektrohydraulisches System direkt kontrolliert werden. So wird die thermodynamische Leistung des Motors optimiert, der Kraftstoffverbrauch gesenkt und das Drehmoment des Motors bei niedrigen Drehzahlen verbessert.

Das innovative 6-Gang-Doppelkupplungs-getriebe DCT sorgt automatisch für blitzschnelle Gangwechsel. Auf Wunsch können Gangwechsel auch mittels Schalthebel bzw. mit optionalen Schaltwippen am Lenkrad durchgeführt werden.

103

Max. Leistung EG

kW (PS) bei U/min

103 (140) @ 5000

230

Max. Drehmoment EU

Nm (kgm) bei U/min

230 @ 1750

190

Höchstgeschwindigkeit

(km/h)

9,8

Beschleunigung

0-100 km/h (Sek.)

6,0

Kraftstoffverbrauch

(l/100 Km) Richtlinie 2004/3/EG

7,8 (7.2*) innerorts

5,0 (4.9*) außerorts

6,0 (5.6*) kombiniert

139

CO2 Emissionen

(g/km)

(133*)

*Werte gelten für DCT-Getriebe

Motor-Abgasnorm

Euro 6

 

6-Gang-Schaltgetriebe

 

6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DCT

 

Vorderradantrieb

Benzinmotor 1.4 MultiAir II 170 PS

Im 500X kommt die MultiAir II-Technologie zweiter Generation zum Einsatz. Damit kann das Ansaugventil durch ein elektrohydraulisches System dank eines verbesserten Nockenprofils und einer entsprechenden Kontrollstrategie direkt kontrolliert werden . So wird die thermodynamische Leistung des Motors optimiert, der Kraftstoffverbrauch gesenkt und das Drehmoment des Motors bei niedrigen Gängen verbessert.

Die 9-Gang-Automatik sorgt durch bessere Beschleunigung und weichere Gangwechsel für ein Maximum an Fahrfreude.

125

Max. Leistung EG

kW (PS) bei U/min

125 (170) @ 5500

250

Max. Drehmoment EU

Nm (kgm) bei U/min

250 @ 2500

200

Höchstgeschwindigkeit

(km/h)

8,6

Beschleunigung

0-100 km/h (Sek.)

6,7

Kraftstoffverbrauch

(l/100 km) Richtlinie 2004/3/EG

8,5 Innerorts

5,7 außerorts

6,7 kombiniert

157

CO2 Emissionen

(g/km)

Motor-Abgasnorm

Euro 6

 

9-Gang-Automatik

 

Allradantrieb

Dieselmotor 1.6 MultiJet II 120 PS

Der 120 PS starke Dieselmotor bietet dank seines kompakten Turboladers mit variabler Geometrie noch mehr Drehmoment bei geringen Drehzahlen und außerordentliche Fahrleistungen.
Das innovative 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DCT sorgt automatisch für blitzschnelle Gangwechsel. Auf Wunsch können Gangwechsel auch mittels Schalthebel bzw. mit optionalen Schaltwippen am Lenkrad durchgeführt werden.

88

Max. Leistung EG

kW (PS) bei U/min

88 (120) @ 3750

320

Max. Drehmoment EU

Nm (kgm) bei U/min

320 @ 1750

186

Höchstgeschwindigkeit

(km/h)

10.5

Beschleunigung

0-100 km/h (Sek.)

4,1

Kraftstoffverbrauch

(l/100 km) Richtlinie 2004/3/EG

4,7(4,8*) innerorts

3,8 (4,0*) außerorts

4,1 (4,2*) kombiniert

109

CO2 Emissionen

(g/km)

(113*)

*Werte gelten für DCT-Getriebe

Motor-Abgasnorm

Euro 6

 

6-Gang-Schaltgetriebe

 

6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DCT

 

Vorderradantrieb

Dieselmotor 2.0 MultiJet II 140 PS

Der 500X ist mit der MultiJet II-Technologie ausgestattet. Die innovativen Einspritzdüsen ermöglichen bis zu 8 Einspritzungen pro Zyklus und verbessern damit die Verbrennung durch immer bessere Technologien wie etwa das Injection Rate Shaping (IRS), das den Verbrennungsprozess verbessert, was das Fahrzeug äußerst geräuscharm macht und den Emissionsausstoß verringert.
Die 9-Gang-Automatik sorgt durch bessere Beschleunigung und weichere Gangwechsel für ein Maximum an Fahrfreude.

103

Max. Leistung EG

kW (PS) bei U/min

103 (140) @ 4000

350

Max. Drehmoment EU

Nm (kgm) bei U/min

350 @ 1750

190

Höchstgeschwindigkeit

(km/h)

9,5

Beschleunigung

0-100 km/h (Sek.)

9,5 (9,8*)

4,9

Kraftstoffverbrauch

(l/100 km) Richtlinie 2004/3/EG

5,8 (6,5*) innerorts

4,4 (4,9*) außerorts

4,9 (5,5*) kombiniert

130

CO2 Emissionen

(g/km)

130 (144*)


*Werte gelten für 9-Gang-Automatik

Motor-Abgasnorm

Euro 6

 

6-Gang-Schaltgetriebe

 

9-Gang-Automatik

 

Allradantrieb

Das System warnt den Fahrer wenn die Radar/Video-Sensoren einen zu großen Geschwindigkeitsunterschied zwischen dem 500X und dem davor fahrenden Fahrzeug feststellen und ein Aufprallrisiko besteht. Reagiert der Fahrer nicht, bremst das System um den Aufprall zu verhindern oder dessen Folgen zu mildern.

Fiat 500X Cross Look Autonome City-Bremse

Der adaptive Tempomat, der auf Wunsch für den 500X erhältlich ist, ermöglicht es, die einmal gewählte Fahrgeschwindigkeit während der gesamten Fahrt zu halten. Außerdem erkennt das System dank eines Radars, Fahrzeuge oder Gegenstände auf der Fahrbahn und drosselt die Geschwindigkeit bzw. hält einen größeren Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.

Adaptiver Tempomat nicht erhältlich für 1.3 MultiJet II 95 und 1.6 E-torQ 110.

Fiat 500X Cross Look Adaptive Geschwindigkeitsregelung

Mit dem 500X sind die „toten Winkel“ kein Problem mehr, denn das System erkennt andere Fahrzeuge in kritischen Positionen und gibt ein Signal durch ein Lichtzeichen in den Außenspiegeln und einen Summton. Das gleiche geschieht im Rückwärtsgang, wenn sich ein Fahrzeug seitlich nähert.

500X Cross Look Totwinkel-Assistent

Das System des 500X greift ein, wenn Sie einen unbeabsichtigten Spurwechsel vornehmen (ohne die Blinker einzusetzen). Das visuelle Signal auf der Instrumententafel wird begleitet durch einen Lenkimpuls in die entgegengesetzte Richtung.

Fiat 500X Cross Look Spurhalteassistent

Dank der Rückfahrkamera und der Parksensoren unterstützt Sie der Fiat 500X bei jedem Parkmanöver; außerdem zeigt er Ihnen durch die hintere Bewegungserkennung an, wann Sie im Rückwärtsgang auch bei schlechter Sicht aus einem Parkplatz herausfahren können (Nebenfunktion des Totwinkel-Assistenten).

Fiat 500X Cross Look Rückfahrkamera

Das Chassis ist aus widerstandsfähigem Stahl und besitzt dadurch eine erhöhte Torsionssteifigkeit. Gemeinsam mit der MacPherson-Radaufhängung garantiert der Fiat 500X eine optimale Straßenlage und noch größeres Fahrvergnügen – auch abseits der Straße.

500X City Cross Fahrwerksaufhängung

Bei 500X-Varianten mit Allrad können Sie Ihre Fahrweise per Drehschalter an die Straßenverhältnisse anpassen.

Auto: optimiert Fahrkomfort und Spritverbrauch
Sport: für eine sportliche Fahrweise
Traction: optimiert für unebene und rutschige Untergründe, Allradantrieb für bestmögliche Traktion zu garantieren.

500X Cross Look Fahrmodus-Auswahl

Der 500X ist mit elektronischer Stabilitätskontrolle ausgestattet, inklusive der neuesten Technologien wie ASR/MSR, Hill Holder, ABS+EBD, DST und ERM.

500X Cross Look ESC Leistung auf der Straße