Etwas Geduld Km aktualisieren Angebot personalisieren

Angebot personalisieren

Geben Sie hier Ihre Fahrzeugdaten in vier einfachen Schritten ein, damit Ihre Anfrage besser bearbeitet werden kann.

{{selectedModel.saleDescription|| 'Modell'}}
{{selectedEngine.description| limitTo: 22}} {{selectedEngine.Fuel.description}} Motor
{{selectedMonths.description}} Fahrzeugalter Fahrzeugalter
{{selectedKm.description}} KM Stand Km
{{model.saleDescription}}
    Version
    {{equipment.description}}
    {{engine.description}} {{engine.Fuel.description}}
      {{month.description}} Fahrzeugalter
      {{km.description}} Km

      Sie können aber auch einfach Ihre FIN eintragen und so Ihre Fahrzeugdaten aufrufen.

      *Fahrzeug nicht gefunden Das Fahrzeug ist nicht von der Marke Fiat genericErrorMessage
      BESTÄTIGEN

      Angebot personalisieren

      newCartoolLoggedUserAddCarMessage

      +
      {{labelNoDIG}}
      {{singleItem.vehicleName ? singleItem.vehicleName : singleItem.modelName}}
      {{singleItem.numberOfPlate}}

      Wollen Sie Daten ändern?

      Achtung, fehlendes Startdatum der Garantie!

      Wenn Sie das Modell ändern, wird die Verbindung Ihres Fahrzeugs getrennt und Sie müssen die Daten erneut eingeben!

      Wir warten auf den Starttermin der Garantie. Wenden Sie sich an den Kundendienst, um die Daten zu aktualisieren und auf alle für Sie und Ihr Fahrzeug konzipierten Dienste zugreifen zu können.

      Kontaktieren Sie uns

      Kontaktieren Sie unseren Kundendienst für Unterstützung oder Hilfe

      Geben Sie hier Ihre Fahrzeugdaten ein und entdecken Sie maßgeschneiderte Angebote für Ihr Fahrzeug.

      Kennzeichen oder FIN

      *Fahrzeug wurde nicht gefunden *Bei dem eingefügten Fahrzeug handelt es sich nicht um einen Fiat genericErrorMessage Wo finde ich die FIN?
      FAHRZEUG GEFUNDEN!
      Sie kennen weder das Kennzeichen noch die FIN?
      Hier klicken!
      Kennzeichen oder FIN eingeben
      Hier klicken!

      Ihre Fahrzeugdaten

      {{selectedModel.saleDescription || 'Modell'}}
      {{selectedMonths.description}} {{selectedMonths.year}} Fahrzeugzulassung
      {{selectedEngine.description | limitTo: 22}} {{selectedEngine.Fuel.description}} Motor
      {{selectedKm.description}} KM Stand Km Km aktualisieren
      Modell
      Jahr
      Kraftstoffart
      {{selectedModel.description}}
      {{selectedMonths.description}}
      {{selectedEngine.Fuel.description}}
      Motoren
      KM Stand
      {{selectedEngine.description}}
      {{selectedKm.description}}

      Wir rufen Ihre Fahrzeugdaten ab.

      • 1 Modell {{selectedModel.saleDescription}}
      • 2 Fahrzeugzulassung {{selectedMonths.description}} {{selectedMonths.year}}
      • 3 Motor {{selectedEngine.description | limitTo: 22}} {{selectedEngine.Fuel.description}}

      Wollen Sie Daten ändern?

      Achtung, fehlendes Startdatum der Garantie!

      Wenn Sie das Modell ändern, wird die Verbindung Ihres Fahrzeugs getrennt und Sie müssen die Daten erneut eingeben!

      Wir warten auf den Starttermin der Garantie. Wenden Sie sich an den Kundendienst, um die Daten zu aktualisieren und auf alle für Sie und Ihr Fahrzeug konzipierten Dienste zugreifen zu können.

      Kontaktieren Sie uns

      Kontaktieren Sie unseren Kundendienst für Unterstützung oder Hilfe

      Angebot personalisieren

      Zurück
      Modell
      • 1
      • 2
      • 3
      • 4

      Modell

        {{model.saleDescription}}

        Angebot personalisieren

        Zurück
        Modell
        • 1
        • 2
        • 3
        • 4
        Version
        {{equipment.description}}
          {{engine.description | limitTo: 28}} ... {{engine.Fuel.description}}

          Angebot personalisieren

          Zurück
          Erstzulassung
          • 1
          • 2
          • 3
          • 4
          Jahr
          {{year.year}} {{year.label}}
          {{month.description}}

          Angebot personalisieren

          Zurück
          Wie viele km sind Sie bereits gefahren?
          • 1
          • 2
          • 3
          • 4
          KM Stand
          Denken Sie an die Aktualisierung Ihrer Daten, um Ihr Fahrzeug zu überwachen.

          Angebot personalisieren

          Zurück
          Wählen Sie Ihr Fahrzeug
          Bestätigen
          ... welcome
          Zugang zu myFiat

          Registrieren Sie sich bei myFiat und profitieren Sie von besonderen Vorteilen

          Zugang zu myFiat

          Verwenden Sie einen Social Media-Account für den Zugang zum Kundenportal myFiat

          REGISTRIEREN

          Möchten Sie exklusive Angebote, Dienstleitungen und individuelle Inhalte für Ihr Fahrzeug erhalten?
          Wir warten auf Sie: Registrieren Sie sich auf myFiat!

          JETZT REGISTRIEREN
          Finden Sie uns {{$root.selectedDealer.dealerName}}{{$root.selectedDealer.COMPANYNAM}}

          YourDealers

          {{dealer.dealerName}}

          {{dealer.address}}

          {{dealer.COMPANYNAM}}

          {{dealer.ADDRESS}}, {{dealer.TOWN}} ({{dealer.PROVINCE}})

          dealerBoxTelephone {{dealer.TEL_1}}

          dealerBoxDistance

          {{selectedDealer.dealerName}}{{selectedDealer.COMPANYNAM}}

          {{selectedDealer.ADDRESS}}, {{selectedDealer.TOWN}} ({{selectedDealer.PROVINCE}})

          dealerBoxTelephone {{selectedDealer.TEL_1}}

          dealerBoxDistance

          dealerBoxLoadingMessage

          Finden Sie uns

          Benötigen Sie Information oder Unterstützung? Möchten Sie ein Angebot einholen? Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Wir erwarten Sie!

          Servicepartner- und Händlersuche

          Öffnen Sie die Karte und finden Sie einen Servicepartner in Ihrer Nähe! FINDEN

          Händler kontaktieren

          WIR SIND WIEDER FÜR SIE DA

          Wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Werkstätten ab sofort wieder für Sie da sind. Um die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten, achten wir bei der Widereröffnung unserer Werkstätten darauf, dass in allen Betrieben notwendige Schutzmaßnahmen ergriffen werden.

          WIE WIR IHNEN JETZT ZUR SEITE STEHEN KÖNNEN

          An Ihrer Seite zu bleiben und Ihnen durch diese schwierige Zeit zu helfen, hat auch weiterhin höchste Priorität. Wir möchten daher allen Kundinnen und Kunden mit einer vertraglichen FCA-Garantie, einem FCA-Wartungsplan oder einem erweiterten FCA-Garantieplan versichern, dass die in den vergangenen Wochen der Ausgangssperre abgelaufene Fristen und Reservierungen nun auch nachgeholt werden können. In besagten Fällen verlängert FCA die Frist für die Deckung oder die Gültigkeitsdauer der Dienste wie folgt:

          • Alle Garantieverträge, die zwischen dem 14.03.2020 und dem 03.05.2020 ablaufen oder abgelaufen sind, werden automatisch bis zum 03.06.2020 verlängert.
          • Außerdem wurden vor die kurzem ausgelaufenen und auslaufende Mobilitäts-Verträge (FreeToGo) bis Ende April verlängert, um auch weiterhin für Ihre Sicherheit zu garantieren.
          Jede gebuchte Reservierung, die aufgrund der Ausgangssperre storniert werden musste, wird gemäß der oben angeführten Informationen und in Übereinstimmung mit den staatlichen Maßnahmen nachgeholt. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es aufgrund der hohen Nachfrage zu Wartezeiten kommen kann.

          Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice, um weitere Informationen zu diesen Diensten und deren Verfügbarkeit in Ihrer Nähe zu erhalten.

          Wie freuen uns auf Sie!

          KUNDENSERVICE KONTAKTIEREN                                                      SERVICEPARTNER FINDEN
           

          Mein Fahrzeug steht seit Wochen still, kann es zu Problemen kommen, wenn ich es wieder verwende?

          Ihr Fahrzeug wird nach den höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Es gibt einige Maßnahmen, die selbst durchgeführt werden können und die, wenn sie umgesetzt werden, die Wartung und den optimalen Betrieb der von der Nichtnutzung am stärksten betroffenen Komponenten gewährleisten.

          Wenn Sie in einem Notfall oder einer Notwendigkeit Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte unter Einhaltung der aktuellen Gesundheitsvorschriften an eines der geöffneten autorisierten Zentren des FCA-Netzes, wo spezialisierte MOPAR-Techniker eine eingehende technische Kontrolle Ihres Fahrzeugs durchführen werden.

          Wie kann ich den Innenraum meines Fahrzeugs desinfizieren?

          Der erste Schritt besteht darin, Ihre Hände gemäß den in Ihrem Land geltenden Richtlinien zu desinfizieren.

          Was das Fahrzeug betrifft, so lautet die allgemeine Richtlinie, es mit einem feuchten Tuch und einem alkoholhaltigen Reinigungsmittel zu reinigen (siehe lokale Mindestanforderungen an den Alkoholgehalt). Hier sind die Punkte, denen besondere Aufmerksamkeit geschenkt sollte: Lenkrad, Gangschaltung, Handbremse, Sitzbezüge, Türverkleidungen und Gummi- oder Teppichmatten, Mittelkonsole, Türgriffe, Bedienelemente zum Anheben der Fenster, Bedienelemente zum Einstellen im Allgemeinen.

          Wenn es wieder möglich sein wird, laden wir Sie ein, eines der autorisierten Zentren des FCA-Netzes aufzusuchen (auch ohne Voranmeldung, wenn Sie einen Punkt mit dem Logo „Express Lane“ wählen), um Ihr Fahrzeug vollständig und professionell zu desinfizieren.

          In diesem Abschnitt finden Sie einige nützliche Tipps und Handgriffe, die Sie unabhängig voneinander ausführen können, um Ihr Fahrzeug zu pflegen.

          Ideal wäre es natürlich, das Fahrzeug - wenn möglich - in der Garage zu parken, um es vor Witterungseinflüssen zu schützen

          Lackierung: Reinigen Sie die Karosserie, um insbesondere Vogelkot und potenziell den Lack schädigende Flecken zu entfernen

          Scheinwerfer, Rückleuchten, Scheiben, Kunststoff- und Gummiteile: Es gelten die gleichen Empfehlungen wie für lackierte Teile

          Profile und Dichtungen: Achten Sie darauf, dass in den Tür- und Fensterdichtungen keine kleinen Steine oder andere Fremdkörper eingeklemmt sind, die die Dichtung der Gummiprofile beschädigen und beeinträchtigen können.

          Scheibenwischer: Aufgrund von Inaktivität und Sonneneinstrahlung neigt der Scheibenwischergummi dazu, an der Windschutzscheibe zu kleben, wodurch er spröde wird und seine Wirksamkeit verliert. Um dies zu vermeiden, wenn das Fahrzeug dies zulässt, lassen Sie sie in der angehobenen Position oder legen Sie Pappstreifen zwischen das Wischerblatt und die Windschutzscheibe.

          Wenn ein Fahrzeug für längere Zeit stillsteht, kann das als „FLAT SPOTTING“ bezeichnete Phänomen auftreten, wenn sich die Reifen unter dem Gewicht des Fahrzeugs an dem Punkt, an dem die Lauffläche den Boden berührt, abflachen. Dies kann beim erneuten Anfahren zu leichten Vibrationen beim Fahren führen, das in den meisten Fällen nach und nach verschwindet.

          Druck: Halten Sie den Reifendruck auf dem richtigen Wert. Siehe dazu die Angaben in der Betriebs- und Wartungsanleitung im Fahrzeug, bzw. direkt auf der entsprechenden Web-Plattform https://aftersales.fiat.com/elum

          Bewegen des Fahrzeugs: Bewegen des Fahrzeugs Bewegen Sie das Fahrzeug gelegentlich von der Stelle, an der es geparkt ist, auch nur ein wenig rückwärts oder vorwärts, um den Punkt der Reifenaufstandsfläche auf dem Boden zu verändern

          Sie ist die Komponente, die es dem Anlasser ermöglicht, durch eine Energieentladung zu starten und das elektrische System des Fahrzeugs auch dann aktiv zu halten, wenn es nicht benutzt wird

          Zubehör und Verbraucher: Ziehen Sie alle USB-Sticks oder andere Geräte aus den USB-Buchsen und dem Zigarettenanzünder

          Diebstahlsicherung: Falls vorhanden und möglich (Fahrzeug bewacht oder abgestellt), das Fahrzeug manuell mit dem Schlüssel und nicht mit der Fernbedienung verriegeln. Dadurch wird die Aktivierung der Diebstahlsicherung und deren Energieaufnahme vermieden

          Trennen der Verbindung: Sofern für Ihr Fahrzeug vorgesehen (siehe die Angaben in der Betriebs- und Wartungsanleitung), ist es ein einfacher, für jedermann machbarer Vorgang.
          „Trennen“ Sie dann die Batterie, indem Sie die Schnellkupplung des Minuspols, wie in der nachstehenden Abbildung gezeigt abklemmen (gekennzeichnet durch das „-“-Zeichen)

          Ladungserhalter: Wenn Sie die Möglichkeit haben (Garage / Parkplatz mit Steckdose), können Sie alternativ das Batterieladegerät der MOPAR Zubehörlinie (https://b2b.moparstore.it/) an die Batterie anschließen, das zusätzlich zur Messung der Batterieladung periodisch kleine Nachladephasen durchführt und so die Batterie immer effizient hält.

          Nutzung: Starten und lassen Sie das Fahrzeug mindestens einmal pro Woche für 15-20 Minuten bei einer Motordrehzahl zwischen 1200 und 2000 im Leerlauf laufen. Stellen Sie sicher, dass die Scheinwerfer und alle Verbraucher während dieser Zeit ausgeschaltet sind.

          Keine gelegentliche und kurze Motorstarts durchführen, nur um ihn im Leerlauf laufen zu lassen.

          Er besteht aus einem Einfüllstutzen, Tank, Leitungen, Kraftstoffpumpe, Einspritzdüsen ... es ist das System des Fahrzeugs, das den Kraftstofffluss vom Tank zu den Zylindern des Motors gewährleistet

          Tanken: Wenn möglich, lassen Sie das Fahrzeug nicht mit einem niedrigen Kraftstoffstand (Reserve) stehen, um zu vermeiden, dass Schmutz im Tank in Umlauf gebracht wird
          Der Tank muss nicht komplett gefüllt werden

          Ein Nachfüllen oder Austauschen ist nicht erforderlich (siehe Betriebs- und Wartungsanleitung)
          Bei der erneuten Verwendung empfehlen wir nur, um und unter dem Fahrzeug herum zu überprüfen, ob keine Spuren von Undichtigkeiten vorhanden sind.

          Es ist keine besondere Wartung oder Instandhaltung erforderlich.
          Sichtkontrolle: Wenn Sie eine Oxidation der Reibflächen der Scheiben feststellen, ist dies normal
          Beim erneuten Anfahren auf den ersten Metern vorsichtig fahren, bis die Oxidation an den Kontaktflächen entfernt sind
          Feststellbremse: Nur unter bestimmten Umständen ist während des Lösens der Zugs ein leichtes Geräusch vom Heck des Fahrzeugs zu hören.
          Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich der Bremsbelag von der Oberfläche der Scheibe entfernt (normale Situation), die auf der Oberfläche verschmutzt oder oxidiert sein könnte. Das Phänomen verschwindet unmittelbar nach dem Anfahren des Fahrzeugs.