Leistung und Sicherheit

Einfach sicher

Genießen Sie es, sich unterwegs sicher fühlen zu können. Der Fiat Panda verfügt bereits serienmäßig über zahlreiche aktive und passive Sicherheitssysteme. Auf Wunsch kann der Panda mit bis zu 6 Airbags, Electronic Stability Control (ESC) oder dem innovativen Autonomer Notbremsassistent ausgestattet werden.

Fiat Panda Sicherheit Airbags

Eine harte Nuss

Sollte es tatsächlich einmal zu einer Kollision kommen, bietet der Panda Schutz: Die Fahrgastzelle ist so konstruiert, dass Sie sich kontrolliert deformiert und so die Aufprallenergie so weit wie möglich absorbiert.

Fiat Panda Fahrgastzelle

Stabile Straßenlage

Sorglos fahren: Im Panda haben Sie auch in schwierigen Situationen oder auf rutschigem Untergrund perfekte Kontrolle, dank der elektronischen Stabilitätskontrolle (ESC), ABS (Anti-Blockier-System), elektronischer Bremskraftverteilung (EDB) Bremsassistent und der Berganfahrhilfe Hill Holder.

Fiat Panda Sicherheit

Berganfahrhilfe

Das ESC mit Hill Holder (Berganfahrhilfe) macht das Anfahren am Berg besonders einfach und stressfrei.
Der Fiat Panda kümmert sich eben um alles, auch darum, dass Sie beim Fahren so viel Spaß wie möglich haben.

Fiat Panda Berganfahrhilfe

Autonomer Notbremsassistent

Der optional erhältliche Autonomer Notbremsassistent erkennt automatisch Hindernisse von bestimmter Größe und in bestimmter Entfernung vor dem Fahrzeug. Sollte der Fahrer in Gefahrensituationen bis zu 30 km/h nicht rechtzeitig reagieren, leitet das System selbstständig eine Vollbremsung ein, um einen Auffahrunfall entweder vollständig zu verhindern oder dessen Kraft zu mindern.

Fiat Panda City-Notbremsassistent