Skip to content Skip to navigation

    500er-LEISTUNG: EINE NEUE ENERGIE IN DER STADT UND ÜBERALL

    Die Einführung der Mild-Hybrid-Technologie in der gesamten 500er-Reihe wirkt sich positiv auf Effizienz und Fahrerlebnis des legendärsten Stadtautos aus.

    HYBRID UND ENTSPANNT

    Dank der Einführung der Mild-Hybrid-Technologie sind der 500 und der 500C nicht nur effizienter bei geringeren CO2-Emissionen während der Fahrt, sie bieten auch ein raffinierteres und entspannteres Fahrerlebnis. Das Mild-Hybrid-System unterstützt die Beschleunigung für ein besseres Ansprechverhalten und ermöglicht einen sanfteren und schnelleren Motorneustart während der Start&Stop-Phase. Das Mild-Hybrid-System ist selbstaufladend und muss nicht an das Stromnetz angeschlossen werden. Das System gewinnt während der Ausroll- und Bremsphasen Energie zurück und ermöglicht so das problemlose Fahren in und außerhalb der Stadt bei Gewährleistung sämtlicher ökologischen und ökonomischen Vorteile.

    AKKU IM BLICK

    Nach Einführung der Hybrid-Technologie wurden die intuitiven TFT-Displays des 500 und des 500C aktualisiert, so dass sie jetzt auch wesentliche Daten über die Batterie anzeigen. Dazu gehören Ladestand des Akkus, Energiefluss (Nutzung und Rekuperation) sowie Empfehlungen des besten Ganges für optimale Effizienz.