Leistung und Sicherheit

Das Auffahrwarnsystem warnt den Fahrer mittels Radar- und Videosensoren, falls der Geschwindigkeitsunterschied zwischen seinem 500X S-Design und dem vorausfahrenden Fahrzeug zu klein ist und eine Aufprallgefahr besteht. Sollte der Fahrer nicht entsprechend eingreifen, aktiviert das System automatisch die Bremsanlage, um eine Kollision, abhängig von der Geschwindigkeit, zu vermeiden oder zu helfen, deren Folgen zu begrenzen.

Fiat 500X S-Design Auffahrwarnsystem

Der optional erhältliche adaptive Tempomat ermöglicht Ihnen, die Reisegeschwindigkeit festzulegen und für die gewünschte Dauer zu halten. Dank eines in der Front integrierten Radarsystems erkennt der 500X S-Design andere Fahrzeuge oder Hindernisse auf der Straße und drosselt das Tempo entsprechend bzw. hält einen größeren Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.

Fiat 500X S-Design Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage

Die Kamera des Totwinkel-Assistenten erkennt andere Fahrzeuge im toten Winkel und warnt den Fahrer entsprechend durch ein Leuchtsignal in den Seitenspiegeln. Wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist, wird der Fahrer gewarnt, wenn sich seitlich ein Fahrzeug im toten Winkel nähert.

500X S-Design Totwinkel-Assistent

Der Spurhalteassistent mit aktiver Lenkunterstützung warnt den Fahrer wenn das Fahrzeug die Fahrspur ohne vorheriges Blinksignal zu verlassen droht. Der Fahrer erhält ein optisches Warnsignal und einen haptischen Warnimpuls über das Lenkrad. Des Weiteren unterstützt das Fahrzeug durch sanft korrigierende Lenkeingriffe.
*nicht erhältlich für die Motorisierungen 1.6 e-TorQ und 1.3 MultiJet II

Fiat 500X S-Design Spurhalteassistent

Bei eingeschränkter Sicht nach hinten steht Ihnen der Fiat 500X S-Design mit Rückfahrkamera und Parksensoren zur Seite. Mit Hilfe von dynamischen Führungslinien zeigt die Rückfahrkamera außerdem exakt an, wohin sich das Fahrzeug mit dem gegebenen Lenkeinschlag bewegt.

Fiat 500X S-Design Rückfahrkamera Parksensoren

Dank seiner Karosserie aus hochfestem Stahl, seiner außerordentlichen Steifigkeit sowie der MacPherson-Aufhängung sorgt der Fiat 500X S-Design für hohe Agilität und Fahrspaß – auf der Straße und im Gelände.

500X S-Design Fahrgestell McPherson Aufhängung

Über den Drehschalter am Mitteltunnel lässt sich der Fahrmodus nach Bedarf auswählen. :

Auto:optimaler Kompromiss aus Komfort und Kraftstoffverbrauch
Sport: direktes Ansprechverhalten für intensiven Fahrspaß
Traction: ideal bei Fahrten abseits befestigter Straßen
*nicht erhältlich für die Motorisierungen 1.6 e-TorQ und 1.3 MultiJet II

500X S-Design Fiat Mood Selector

Optimale passive Sicherheit und perfekte Kontrolle bei gefährlichen Manövern oder bei schlechter Bodenhaftung gewährleistet die Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) mit Antriebsschlupfregelung (ASR), Motorschleppmomentregelung (MSR), Anfahrhilfe am Berg (Hill Holder) und Lenkassistent Dynamic Steering Torque (DST).

500X S-Design ESC Fahrverhalten